Archiv

JAAAAAAAAAAAAAA!

Schneesturm!

Ich habe bei Sophia uebernachtet, wir haben Filme geguckt und schoen fettige Sachen gegessen! Und dann als wir heute aufgewacht sind und aus dem Fenster geguckt haben, war alles weiss, aber so richtig, ich muss mal ein Photo machen, so etwas habe ich noch nie gesehen, und ich lieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebe Schnee.

Wir gehen gleich einen Schneemann machen, wenn der Schnee klebrig genug ist,ist er aber bestimmt nicht.

Die Filme, die wir geguckt haben, waren Mr. and Mrs Smith (langweilig) und dann noch Bon Cop, Bad Cop. Der ist klasse. das ist ein canadien-québecois film und auch zweisprachig. Da geht es um einen Mordfall auf der Grenze zwischen Québec und Ontario und die Leiche leigt halb auf der einen Seite und halb auf der anderen. Und dann muessen 2 Polizisten zusammenarbeiten, einer aus Québec, der einen richtig starken Akzent hat und die die ganze Zeit am fluchen ist, und ein anderer aus Ontario, gebildet und perfekt zweisprachig. Und dann wechseln die so zwischen den Sprachen. Kann man sich jetzt nicht vorstellen, aber ich kaufe mir den hier noch und dann gucken wir denn alle mal, ich moechte mal sehen, wie ihr mit dem haertesten québecois Akzent zurechtkommt, den ich je gehoert habe. Ich habe alles verstanden...aber der Film war manchmal ziemlich abartig....bah...

Heute Abend noch zu Marie-Andéé und dann ins Kino, ins Restaurant und dann noch schoen in den Whirlpool. nd am Freitag waren wir im Montréal bei Radio-Canada (der groesste Fernsehsender hier) und waren live bei einer Fernsehsendung im Studio dabei. La fureur! Vom dem Studio war ich enttaeuscht, es ist mickerig klein und haesslich. Im Fernsehen sieht man wirklich nur das, was man auch sehen soll. Ausserdem waren da ueberhaupt nicht viele Leute, die haben aber mit Spieglen gearbeitet und dann sah das so aus, als waren da richtig viele Leute. Naja, es war trotzdem toll mal zu sehen, wie es in einem Studio ablaeuft. In jeder Werbepause kommen 2 Maskenbildnerinnen und zupfen an dem Moderator rum (er sah natuerlich gut aus) und er behaelt die ganze Zeit sein strahlendes weisses Laecheln. Und kurz bevor die Werbepause zuende war, mussten alle aufstehen und Laerm machen, damit das dann im Fernsehen so aussieht als haette man Spass^^

Ok, jetzt ist aber mal gut, Sophia ist fertig mit duschen und jetzt gehen wir raus (mal sehen, ob wir zurueckfinden^^)

greeeeetz,

Cordelia

2 Kommentare 3.12.07 15:05, kommentieren

Ich fahre gleich Snowboarden!

Eigentlich wollten Sophia und ich schon da sein, aber es hab da wohl ein kleines Missversteaendnis: Ich habe zuhause auf sie gewartet und dachte sie kommt mich abholen und sie hat bei sich gewartet und dachte, ich werde zu ihr gebracht. Naja, auf jeden Fall holt sie mich ab, oder auch nicht? Sie kommt naemlich nicht an!

Aber wenn wir das hier noch hinkriegen, dann gehts heute Boarden!

2 Kommentare 9.12.07 16:36, kommentieren

Ich war gestern Boarden.

Bin so oft hingefallen, mir tut alles weh (ich leide ) aber Mittwoch nach der Schule gehts wieder los!

AUA! AUTSCH! OUTSCH! AYOYE! ICH BIN GEFALLEN! I FELL! JE ME SUIS PETER LA GEULE!

1 Kommentar 10.12.07 21:51, kommentieren

Gesten waren es -15 Grad!!!!!!!!!!!!!! Kam mir aber gar nicht mal so kalt vor!

Heute schneit es so richtig und am Sonntag soll es ueber 50cm schneien! Dann habe ich Montag keine Schule?!?!

14.12.07 14:16, kommentieren

Gleich gehts noch Boarden mit Sophia.....

der Weihnachtsbaum ist geschmueckt und wir haben heute in Massen gekocht. Geschenke muss ich noch einpacken.....

Gestern waren wir Skifahren von der Schule aus, als letzter Schultag und es war spitze. Ich bin noch nie in meinem Leben so schnell gefahren, aber es war....einfach spitze!

22.12.07 22:07, kommentieren

Frohe Weihnachten oder eher: Joyeuses Fêtes wie man hier sagt!

Wir oeffnen gleich die Geschenke, eher das was uebrgi bleibt. Gestern waren einige Familienmitgleider da und da haben wir schon die 1. Geschenke geoeffnet. Ich hatte die ganze Zeit das Gefuehl, dass schon der 24. waere!

Es hat geregnet (in Massen) und jetzt ist alles gefroren!

Ich hatte uebehaupt kein Keinweh, was mich selber ziemlich ueberrascht hat! Meine Mama meinte zu mir, ich sollte mir sagen: Was ist anders? und nicht Was vermisse ich? Und das war gut!

Ich war noch bei einer Familienfeier und kam mir da fasst ein bisschen verloren vor. Es waren ueber 30 Mann da und das kenne ich ja ueberhaupt nicht. Aber es war schoen!

Frohe Weihnachten euch allen und einen guten Rutsch!

1 Kommentar 25.12.07 01:37, kommentieren